Baby Bettdecken

Baby Bettdecken

Je nach Jahreszeit sollte man auch die Baby Bettdecke wählen. Ist es draußen warm sollte die Decke etwas dicker sein. Im Sommer braucht es dann eine dünnere Decke, denn wenn diese zu dick ist, schwitzen die Kleinen und fühlen sich nicht wohl.

Es kommt bei den kleinen auch darauf an, wie sie schlafen. Wenn die Babys sehr viel wühlen sollten sie noch keine Decke bekommen, sondern lieber in einem Babyschlafsack schlafen. Denn wenn sie sich die Decke über das Gesicht ziehen kann es passieren, dass sie nicht genügend Luft bekommen. Daher sollte man ganz genau darauf achten, ab wann man eine Babydecke verwendet.

Wenn man für nachts einen Babyschlafsack nimmt, kann man auf Spaziergängen eine Decke nehmen. Diese im Kinderwagen als Zudecke bietet kuschelige Ausflüge. Und wenn das Baby dann nachts eine Decke braucht, hat man schon eine.