Kuscheldecken

Flauschig weiche Kuscheldecken sorgen für absolute Wohlfühlgarantie

KuscheldeckenMit sinkenden Temperaturen legen wir immer größeren Wert auf ein kuscheliges Ambiente in unseren Innenräumen. Trendige Kuscheldecken sorgen für absolute Wohlfühlgarantie und schenken uns flauschig warme Momente. Sie sind in einer Vielzahl an unterschiedlichen Farben, Formen und Materialien erhältlich. Sie setzen tolle optische Highlights und verschönern unser Zuhause. Farbenfrohe Designs mit Herzen oder Sternen oder lieber klassisch unifarbene Modelle? Erlaubt ist, was gefällt und so findet sich für jeden die passende Kuscheldecke.

Kuscheldecken sind vielseitig einsetzbar

Manchmal genügen kleine Akzente, um ein Gefühl von Geborgenheit und wohliger Entspannung zu vermitteln. Eine neue Decke lädt zum entspannten Chillen ein. Sie schmücken den gesamten Wohnbereich und kommen vor allem im Wohn- und Schlafzimmer zum Einsatz. Auch im Kinderzimmer sorgen die flauschigen Decken für freudiges Kinderlachen. Moderne Fasern und Materialien verleihen ein himmlisch sanftes Hautgefühl, das keiner mehr missen möchte.

Entspannte Stunden bei einem guten Buch sind vorprogrammiert. Darüber hinaus schonen die weichen Kuscheldecken Ihr Sofa und setzen farblich immer wieder einen anderen Akzent. Online finden sich eine enorme Auswahl an formschönen Kuscheldecken. Verschiedene Kollektionen bieten unterschiedlichste Varianten an. Der Versand erfolgt schnell und bei Nichtgefallen ist die Decke auch schnell wieder zurückgeschickt. Beim Händler vor Ort bietet sich die Möglichkeit das Hautgefühl gleich mal zu fühlen. Die neuste Generation von Mikrofasern schenkt ein atemberaubendes Wohlfühlambiente.

Reichhaltiges Materialangebot

Wohlfühldecken sind in vielen unterschiedlichen Materialien erhältlich. Einen absoluten Boom erleben derzeit moderne Mikrofasern. Sie sind absolut pflegeleicht und in den schönsten Designs erhältlich. Die Oberfläche ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Effektive Wärmespeicherung sorgen für die perfekte Temperatur. Zudem sind sie leicht bei 30 Grad waschbar und knittern nicht. Naturfasern aus Baumwolle bleiben nach wie vor beliebt und werden stark nachgefragt. Sie zeichnen sich durch ihre solide Verarbeitung und die hohe Belastbarkeit aus.

Wer es besonders luxuriös mag, könnte mit einer Kuscheldecke aus Kaschmir zu begeistern sein. Diese wärmen bei minimalem Eigengewicht. Bequem um die Schulter gelegt oder zu Zweit auf dem Sofa, die seidig weiche Qualität schenkt luxuriöse Wärme. Allerdings stellen sie in der Pflege auch besonders hohe Anforderungen. Sie sind empfindlicher als Kuscheldecken aus Wolle oder Mikrofaser und sind besonders für kleine Kinder nicht die geeignete Wahl. Mit der perfekten Pflege sind sie allerdings eine Investition für das gesamte Leben. Im Bereich luxuriöser Imitate ist die Edelfuchs Variante besonders beliebt.


Welche Größen gibt es?

KuscheldeckenKuschelige Decken sind in vielen unterschiedlichen erhältlich. Gängige Standardgrößen sind 30 × 85 cm, 130 × 170 cm sowie 140 × 200 cm. Diese Größen eignen sich perfekt zum Zudecken. Die kleineren besser zur alleinigen Nutzung und bei den größeren Modellen kann die ganze Familie mit kuscheln. Im XXL Format kommen Kuscheldecken in Größen von bis zu 220 · 260 cm daher. Diese eignen sich auch perfekt als dekorativer Überwurf über die Polstergarnitur oder auf dem Bett im Schlafzimmer.

Kuscheldecken sind vielseitig einsetzbar

Mit Fantasie und Kreativität lassen sich flauschige Decken toll dekorieren. Eine flauschige Wohlfühldecke sollte in keinem Gästezimmer fehlen. Der Raum wird sofort aufgewertet und erhält eine Extraportion an Stil, Behaglichkeit und Charme.

Da fühlt sich jeder Besucher gleich herzlich willkommen und freut sich schon auf den nächsten Besuch. Tagsüber als stylischer Überwurf, der die Inneneinrichtung aufwertet und nachts weicher Wärmespender.

Auf Reisen, im Campingbus oder auf der Skihütte, mit der richtigen Kuscheldecke kommt sofort eine entspannte Stimmung auf. Für den häufigen Einsatz empfehlen sich dunkle Bemusterungen und gedeckte Farben. Auch wenn die Decken schnell gereinigt sind, muss ja nicht jede Gebrauchsspur sichtbar sein.

Im Wohnzimmer sorgen sie für entspannte Behaglichkeit. Dass es nicht zum Streit innerhalb der Familie kommt, empfiehlt es sich jedem seine eigene Decke zu kaufen. So sieht man nur noch frohe und entspannte Gesichter vor dem Fernseher.

Farbenfrohe Designs schmücken jeden Raum

Die Auswahl an unterschiedlichen Designs ist gigantisch und so finden sich sämtliche Motive, Farben und Designs. Es ist sicherlich eine gute Investition sich mehrere Decken zuzulegen. So kann je nach Jahreszeit dekoriert und gekuschelt werden. Im Winter sind es natürlich weihnachtliche Motive, Sternen- und Golddrucke, die sich perfekt empfehlen.

Im Frühjahr verleiht frisches Grasgrün oder ein schönes Blumenmuster das ideale Wohlfühlambiente. Aber auch klassische unifarbene Modelle haben ihren ganz eigenen Charme. Bicolour Decken sind auf jeder Seite unterschiedlich eingefärbt und Verzierungen mit schönen Bürden und Rahmen werten die Decke noch zusätzlich auf.


Kinder lieben Kuscheldecken besonders

Die flauschigen Samtdecken sind bei den Kleinsten besonders beliebt. Sind sie dann noch bunt bedruckt oder mit beliebten Disney-Motiven bedruckt, steht flauschigen Kuschelmomenten nichts mehr im Wege. Besonders kleine Modelle sind mit kleinen Ärmelchen gefertigt und so können die Kleinen kuschelig eingehüllt werden. Moderne Fasern sind leicht zu reinigen und behalten lange ihre Form. So sind Decken schnell gewaschen und auch rasch wieder einsatzbereit.

Soll es doch lieber eine Wolldecke sein?

Decken aus Wolle tierischer Herkunft sind ein echtes Naturprodukt. Schurwolle. Yakhaar, Merinowolle oder auch Alpakawolle sind eine gute Alternative. Besonders naturbewusste Konsumenten, die großen Wert auf Nachhaltigkeit und Naturrohstoffe legen, kommen bei diesen Decken voll auf ihre Kosten.

Merinowolle gilt als extrem robust und äußerst strapazierfähig. Das weiche Hautgefühl und die atmungsaktive Qualität zeichnen Merinodecken besonders aus.
Schurwolle ist durch seine extrem Fähigkeit zur Selbstreinigung bekannt. Schurwolldecken sind absolut einfach zu reinigen. Yakhaar ist himmlisch warm und auch für Allergiker gut geeignet.

Noch auf der Suche nach einem schönen Geschenk?

Hochwertige Kuscheldecken sind immer eine gute Wahl. Sie eignen sich sowohl als Präsent für Damen und Herren, Alte und Junge sowie Groß und Klein. Mit dem entsprechenden Motiv lassen sich wunderbare individuelle Geschenke machen, die für viele Jahre Freude bringen. Egal ob zur Weihnachtszeit oder zum Geburtstag, unterschiedliche Qualitäten und Materialien eignen sich als perfektes Mitbringsel für das gesamte Jahr.

Formschöne und kuschelig weiche Decken sind aus der modernen Einrichtung nicht mehr wegzudenken. Sie setzen selbst kleinste Wohnverhältnisse im Handumdrehen optisch auf und schenken eine besondere Atmosphäre von Behaglichkeit und Wohnlichkeit.

 

Kuscheldecken